MERA

Mediterranean Education & Research Association

“Man schützt nur was man liebt, man liebt nur was man kennt.”

– Konrad Lorenz

MERA

ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dem Umweltschutz im Bereich der Meereskunde mit besonderen Hauptaugenmerk auf den mediterranen Raum verschrieben hat. Neben der Förderung von biologischen Projekten im Rahmen schulischer und universitärer Aktivitäten unterstützen wir Forschungsprojekte und bewusstseinsbildenden Maßnahmen für den Natur- und Artenschutz. Ganz im Sinne von Konrad Lorenz vertreten wir die Ansicht, dass nur durch fachliche Wissensvermittlung nachhaltiger Umwelt-, Natur- und Artenschutz möglich ist.

Explore The World

Erfahre hier mehr über laufende Veranstaltungen und über Projekte, die wir zurzeit unterstützen.

Upcoming Events

Generalversammlung 2022

Samstag 29.1.2022 ab 19:00 via zoom

Einen genaueren Rückblick des vergangenen Jahres, bzw. einen Ausblick auf das kommende wird es in der Generalversammlung am 29.01.2022, zu der wir dich hiermit herzlich einladen möchten, geben. 

Achtung: Um bei der Versammlung stimmberechtigt zu sein, musst du bitte bis spätestens 28.01.2022 deinen Mitgliedsbeitrag für 2022 entrichten. 
Den Zugang zum online-Meeting bekommst du als Mitglied per Mail.

Vortragsreihe

UPDATE folgt

 

monatlicher Stammtisch: MERA-Mittwoch

leider aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen pausiert
 

Mittelmeer Kalender 2022

Damit das Fernweh auch im Jahr 2022 ein ständiger Antriebsmotor für neue Reisen, Erlebnisse und Entdeckungen bleibt, kommt das Mittelmeer ein Stück näher und zieht in Form eines Fotokalenders in unser Wohnzimmer ein. Monat für Monat wird uns eine eurer Aufnahmen die Sonnenseite des Lebens, den besten Tauchgang aller Zeiten, den Mit-den-Füßen-im-Meer-stehen-Moment hochleben lassen und uns an die Schutzbedürftigkeit des Ökosystems Mittelmeer erinnern.

𝐄𝐫𝐡ä𝐥𝐭𝐥𝐢𝐜𝐡 𝐢𝐬𝐭 𝐝𝐢𝐞𝐬𝐞𝐫 𝐢𝐧 𝐝𝐞𝐧 𝐅𝐨𝐫𝐦𝐚𝐭𝐞𝐧
✨ A4 je 25€
✨ A3 inkl. Terminvorschau je 30€ 
✨ Übergabe in Graz möglich, ansonst Preise zuzüglich Versandkosten
✨ Bestellungen per Mail an contact@mera.or.at

𝑉𝑖𝑒𝑙𝑒𝑛 𝐷𝑎𝑛𝑘 an unsere Fotograf:innen für die zahlreichen Einsendungen.

ein exklusiver Einblick